* Felder sind Pflichtfelder






1388.

Hallo liebes Korfu–Team, heute auf den Tag genau haben wir Emma (ehemals Senna) am Flughafen Düsseldorf abgeholt. Meine Familie und ich wollten uns nochmal bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern für das so schöne, liebenswerte und treue Hundemädchen bedanken. Wir lieben unsere Emma sehr. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Autofahren (wir haben jeden Tag über Wochen und Monate geübt) ist es heute kein Problem mit Emma im Auto zu fahren, egal wie lang die Fahrt dauert, hauptsache Emma ist dabei!!! Wir haben jetzt fast 2 Jahre die Hundeschule mit Erfolg besucht, viel gelernt und auch gelacht, neue Leute oder besser gesagt Freunde kennen gelernt und das alles nur wegen Emma. Wir sind sehr glücklich 🐾! Danke dafür. Familie Gilbers–Görgens

Birgit Gilbers – Görgens

geschrieben am 27.06.2019
1387.

Hallo Frau Engelhardt, nun lebt Kate (Paula) knapp ein halbes Jahr bei uns und sie macht uns jeden Tag viel Freude, ist mit allen super verträglich und hält uns alle auf trab. Nochmals vielen Dank für eine so tolle Hündin. LG Silke Stockmeier

Silke Stockmeier

geschrieben am 15.06.2019
1386.

Hallo liebes Team der Tierhilfe Korfu, wir waren gestern sehr gerne Flugpaten für zwei junge Hunde. Wir wurden sehr gut in Korfu begleitet und hatten dort außer 2 Unterschriften überhaupt keine Arbeit. Alles wurde von den dortigen Tierschützern erledigt. Auch in Düsseldorf gestaltete sich alles sehr einfach. Wir wurden mit den Hunden schon sofort am Ausgang erwartet und es hat uns gefreut, dass die beiden Kleinen so nette Adoptanten gefunden haben. Sollten wir nochmals nach Korfu fliegen, werden wir uns wieder melden. Liebe Grüße, Familie Mehlem

Monika Mehlem

geschrieben am 26.05.2019
1384.

Hallo liebes Korfu-Team, Unser Malu (Parker) ist jetzt drei aufregende Wochen bei uns. Wir sind total glücklich mit ihm, er ist so ein toller Kerl. Vielen lieben Dank für die tolle Arbeit! Bereits 2011 durften wir unsere Greta von Ihnen in unserer Familie begrüssen und haben es niemals bereut. Malu macht die Familie nun neben unserer italienischen Lotta und Greta perfekt. Liebe Grüße Familie Oberthür

Daniela Oberthür

geschrieben am 27.04.2019

Guten Tag Fam. Oberthür, vielen Dank für den netten Gästebucheintrag, wir freuen uns, dass wieder eine Korfu Nase bei Ihnen ein Zuhause gefunden hat, so viele tolle Hunde warten noch auf dieses Glück! Vielen Dank! Uta Engelhardt - Team Tierhilfe Korfu e.V.

1383.

Liebe Frau Engelhardt, liebe Frau Kellner, wir haben Chara (Charoula) jetzt schon eine Woche. Einen besseren Hund hätten wir nicht bekommen können. Chara ist vom ersten Tag an stubenrein und schläft in der Nacht durch. Sie ist eine super verspielte Maus und die Hundetrainerin von der Hundeschule hat sie schon als Streberin betitelt. Es hätte nicht besser klappen können :) Auch unsere Katzen haben sich schon an Chara gewöhnt. Nochmal vielen Dank an Ihr Team und ganz besonders an Margarita von der Pflegestelle auf Korfu. Sie hat Chara schon super erzogen und zu einem lieben, zutraulichen Hundemädchen gemacht. Herzliche Grüße Familie Schlecht

Ulrike Schlecht

geschrieben am 14.04.2019
1382.

Guten Abend Frau Engelhardt, nach 5 Jahren ohne Hund haben wir durch Zufall Smarty gesehen und die tolle Präsentation auf Ihrer HP angeschaut. Unser Entschluss stand fest, das soll unser neuer Vierbeiner werden. Die Kontaktaufnahme durch Frau Holzer und der Besuch in der Pflegestelle bei Frau Rothe wurde schnell vereinbart und der Besuch bei uns zu Hause auch, wir mussten natürlich sehen wie er sich mit unseren Enkelkindern, 3 und 6 Jahre verhält und es gab keine Probleme. Ihn kann eigentlich nichts aus der Ruhe bringen. Er läuft super an der Leine, ihn stören weder Autos, Radfahrer, Jogger oder sonstiges. Und obwohl er erst eine Woche bei uns ist könnte man meinen wir hätten ihn schon einige Jahre. Natürlich müssen wir noch mit ihm arbeiten, aber das machen wir sehr gerne. Wir sind gespannt und freuen uns wie es mit ihm weitergeht! An dieser Stelle nochmals Danke an Frau Holzer und Frau Rothe bei der er in Pflege war. Herzliche Grüße von Fam. Raab

Hubertus Raab

geschrieben am 07.04.2019
1380.

Liebes Team von Korfu :-) nächste Woche Samstag wird der kleine Bovril bei uns einziehen. Der dritte in unserem Wuffigespann :-) Wir sind gespannt, aufgeregt und schon voller Vorfreude. Nach seinem Einzug werde ich berichten. Es wird eine tolle Zeit werden

Martina Rodehutskors

geschrieben am 08.03.2019
1373.

liebe frau engelhardt, heute war es so weit... ein erfülltes glückliches hundeleben ging nach 14 jahren zu ende. barney ist über die regenbogenbrücke gegangen... er hat uns so viel freude geschenkt... war freundlich zu jedermann... hat nie einen hund oder menschen gebissen... danke, dass wir ihn hatten und etwas über bedingungslose liebe lernen durften. lg michaela quay

michaela

geschrieben am 16.02.2019

Liebe Fam Quay

Vielen Dank für die Nachricht und ich spüre Ihren Kummer in Ihren Zeilen - ich fühle mit Ihnen -  da hat sich Barney einen schönen Tag ausgesucht um auf die Reise zu gehen auch wenn es nie der richtige Zeitpunkt ist! Er hatte ein schönes Leben und das wird Sie trösten! Liebe Grüße Uta Engelhardt

1371.

Hallo, wir haben am Sonntag Dana in Frankfurt am Flughafen abgeholt. Sie ist ein verspielter Clown und kommt gut mit unserer Cleo zurecht, die wir vor 7 Jahren ebenfalls von der Tierhilfe Korfu übernommen haben. Auch an der Leine geht sie schon ganz gut nebenher. Eine Schmusebacke, die schnell lernt. Tolles Mädchen. Der Tierarzt hat sie durchgecheckt und sagte uns, dass sie gesund ist. Bin froh, das wir für Cleo eine so tolle Spielgefärtin gefunden haben, nach dem unsere Laika im Dezember nach 15 tollen Jahren leider ihren letzten Weg über die Regenbogenbrücke gehen musste. Auch sie kam von Korfu. Danke Frau Engelhardt

Ulrike Büchel

geschrieben am 05.02.2019

Hallo Frau  Büchel, ich muss mich bedanken dass nun wieder eine Fellnase der Tierhilfe Korfu bei Ihnen ein

schönes Zuhause findet. Ich freue mich sehr für Dana! Liebe Grüße Uta Engelhardt

1370.

Liebes Korfu-Team, mir stehen die Tränen in den Augen wegen Jimmy, RIP. Und während ich das schreibe kuschelt sich Honey eng an mich. Wir haben uns im September 2012 durch euch gefunden und sind seit dem ein super glückliches Team. Honey wird älter, das merkt man aber nur ein bisschen daran dass sie manchmal etwas dickköpfig ist (das ist lieb gemeint, bin ich ja auch). Aber generell ist sie gesund und munter und inzwischen nennt mich meine Nichte Onkel Honey wenn sie meinen Namen nicht parat hat. Alle die Honey kennenlernen lieben sie (mich nicht immer so :)). Ich könnte jetzt Geschichten ohne Ende erzählen, aber die erlebt ihr ja hoffentlich auch. Ich will nur zwischendurch danke und hallo sagen. Ganz liebe Grüße und macht weiter so, Markus Bachmann

Markus Bachmann

geschrieben am 05.02.2019