* Felder sind Pflichtfelder




1336.

Hallo liebes Team der Tierhilfe Korfu! Vor knapp 3 Wochen zog die liebe Gini bei uns ein und ich muss sagen, sie ist ein absoluter Traumhund! Grenzenlos liebebedürftig, immer zum schmusen bereit, Fremden gegenüber allerdings sehr ängstlich (was aber nicht unbedingt ein Nachteil sein muss). Mit unserem Rüden Jack hat sie sich mittlerweile auch angefreundet und es macht immer wieder Spass, den beiden zuzusehen, wenn sie ihre dollen fünf Minuten haben und durch die ganze Wohnung jagen! Gini geht super an der Leine und auch Autofahren ist mit ihr sehr schön; sie legt sich meist nach ein paar Minuten hin und schläft ganz entspannt. Wir können nur sagen, dass es auf jeden Fall die richtige Entscheidung war, diese liebe Hündin bei uns aufzunehmen! Viele liebe Grüße von Gini und Familie Plutte aus dem Oberbergischen!

Gabriele Plutte

geschrieben am 04.04.2018
1335.

Hallo liebes Team, Seit 3 Wochen ist nun Milo alias Libero bei uns. Er ist ein super Familienhund und sehr lieb!!! Er lernt fleißig und hört schon richtig prima. Anfangs hatte er etwas Pech, da er sich auf dem Flug erkältet hat und erstmal ärztliche Versorgung brauchte. 40 Fieber, Mandelentzündung und Gliederschmerzen. Dank guter Pflege und Antibiotika, wurde er aber schnell wieder fit. Jetzt ist er ein neugieriges Hundekind, das sehr viel Liebe zu verteilen hat. Er hat sich mit seiner süßen Art und dem Dackelblick nicht nur in unsere Herzen geschlichen, sondern auch ins Bett 😂 Wir haben viel Freude mit ihm... Zur Zeit sind wir im Urlaub und er und wir genießen die Ruhe, langen Spaziergänge und gutes Essen. Die Fahrt hierher war auch überhaupt kein Problem, als hätte er nie etwas anderes gemacht als Autofahren... Ganz herzlichen Dank für diesen tollen Hund ❤️ Wir hoffen, dass auch seine Geschwister eine tolle Familie finden... Liebe Grüße aus Bayern, auch von Milo Familie ter Horst

ter Horst, Katja

geschrieben am 29.03.2018
1334.

Unsere Nori -vorher Naomi- ist jetzt seit 5 Wochen bei uns. Es ist aber so, dass die Maus eigentlich schon immer zu uns gehörte :-) Sie hat uns von der ersten Sekunde an nur Freude bereitet. Sie möchte nur gefallen und ist soooo lieb und schmusig.Die langen Spaziergänge genießt sie, jetzt wo es warm wird noch mehr. Es gibt soviel zu schnüffeln und mit all den neuen Hundefreunden die wir treffen, kann man ganz hervorragend im Feld toben. Danach legt sie sich im Garten in die Sonne und schläft glücklich und zufrieden. Wir sind so froh die sonnige, liebe, fröhliche Nori bei uns zu haben. Vielen Dank dem ganzen Team der Tierhilfe Korfu

Anette Becker

geschrieben am 26.03.2018
1333.

Hallo Frau Engelhardt. Unsere Luna, ehemals Choco, ist jetzt schon zweieinhalb Jahre bei uns. Sie ist ein bildschöner Hund geworden und zieht wegen ihres Aussehens viele Blicke auf sich. Wir lieben sie über alles. Liebe Grüße Familie Holzheimer mit Luna

Martina Holzheimer

geschrieben am 09.03.2018
1332.

Heute vor 2 Wochen standen wir klopfenden Herzens am Flughafen um Nike (vormals Jill) durch Frau Engelhardt in Empfang zu nehmen. Sie kam sofort an der Leine mit zum Parkhaus, fuhr anstandslos Fahrstuhl, sprang ins Auto, fuhr mit uns in ihr neues Zuhause nach Köln, lief am Haus mit uns die erste Runde, fuhr nochmal anstandslos mit uns Fahrstuhl und schlief abends erschöpft ein. Nun lebt sie mit uns als wäre es nie anders gewesen und ich möchte alle, die sich ebenfalls überlegen einen Hund bzw. Hündin aus dem Tierschutz, von der Tierhilfe Korfu zu adoptieren, ermutigen. Wir wussten nicht viel über Nike, nur dass sie etwa 4 Jahre alt ist und freundlich zu Menschen. Das ist eine leichte Untertreibung. Sie ist nicht nur freundlich mit Menschen, auch mit allen anderen Hunden die wir täglich treffen – sie ist ein Traumhund, ein Sechser im Lotto. Ihr Kumpel Jack ist leider noch nicht vermittelt. Es wäre schön, er käme auch nach Köln, dann könnten die beiden sich wiedersehen. Jack ist 8 und ein ebenso toller Hund, das kann man in den Videos gut sehen. Er ist Nike ähnlich, sehr souverän und echt cool. Falls er nach Köln kommt, bitte bei uns melden. Nike lebt im Norden Kölns, direkt am Rhein und würde sich freuen Jack wiederzusehen.

Caroline Nathusius

geschrieben am 07.03.2018
1330.

Hallo ....inzwischen ist nun über 1 Jahr vergangen und ich fühle mich super gut hier. Ich, die kleine Thia (Bella), habe hier viele Spielkameraden, die uns jeden Tag treffen und spielen. Meine große Schwester Edda passt immer schön auf mich auf. Ich bin froh, dass ich sie habe.

Andrea Boelter

geschrieben am 28.02.2018
1329.

Liebe Tierschützer!

Wir haben Uschi (ehemals Foxy) jetzt über ein Jahr bei uns und sind sehr glücklich mit unserem neuen Familienmitglied. Sie ist absolut freundlich mit allen Menschen und Hunden. Unsere Katze hat sie jetzt auch akzeptiert und liebt sie sehr. Leider fährt Uschi überhaupt nicht gern Auto, obwohl wir viele Monate trainiert haben. Für sie ist das absoluter Stress und sie erbricht dabei ununterbrochen. Für Uschi haben wir den Gartenzaun um einen Meter erhöht, da sie immer versucht eine Runde allein durchs Dorf zu stromern. Leider ist es nicht möglich, mit ihr ohne Leine spazieren zu gehen. Natürlich üben wir weiter und geben nicht auf. Sie trägt ein GPS-Gerät, so finden wir sie schnell wieder. Wir haben bei Uschi einen DNA Test gemacht und herausgekommen sind folgende Anteile von Hunderassen, die bei ihr nachgewiesen werden konnten: Spitz, Pudel, Pekinese, Schäferhund und Husky. Sie hatte auch eine Komplettuntersuchung beim Tierarzt und sie ist völlig gesund. Ganz lieben Dank für diesen wunderbaren Hund und weiterhin viel Erfolge bei Ihrer Arbeit.

Eiselt, Andrea

geschrieben am 14.02.2018
1328.

Dem lieben Team der Tierhilfe Korfu - auf Korfu und auch hier - möchte ich Dank und Respekt aussprechen für die vielfältige Arbeit, die geleistet wird, die außer der großen Tierliebe einen enormen Zeit- und Kräfteaufwand, Sachverstand und emotionelle Stärke in vielen Facetten bedeutet. Für das Jahr 2018 wünsche ich allen, dass sie ihre Arbeit gesund, mit Freude und vielen glücklichen Erfolgserlebnissen weitermachen können. Da werden alle Hundis, die von ihnen versorgt werden oder wurden, sicherlich zustimmen mit einem lauten, vielstimmigen, wohlklingenden Wau-wau!

Renate Otremba

geschrieben am 07.01.2018
1327. Hallo, wir haben vor 2 Wochen Benno abgeholt und sind sehr begeistert. Er ist sehr ruhig und zu anderen, fremden Menschen und Tieren sehr lieb und hat auch schon einiges gelernt. Bellen muss er "vielleicht" noch lernen ; ) . Wir hoffen seine Geschwister Heidi und Belle finden auch ein schönes Zuhause. Vielen Dank für die schnelle Abwicklung.

Familie Benning

geschrieben am 29.12.2017
1326.

Guten Abend. Ich habe auf Ihrer Internetseite einen Welpen gesehen, der gut in unsere Familie passen würde. Doch ich wohne in der Schweiz und nun frage ich Sie,wäre das ein Problem. Mit freundlichen Grüssen U.Pfister

Ursula Pfister

geschrieben am 28.12.2017

Hallo Frau Pfister,

bitte füllen Sie das Kontaktformular im Profil Ihres Lieblings aus, dann schauen wir, ob es passen könnte.

Ihre Tierhilfe Korfu