* Felder sind Pflichtfelder




1304.

Liebes Korfu-TeamDer kleine Monty,jetzt Müller ist seid knapp 3 Wochen bei uns und ist einfach nur klasse . Er bringt wieder richtig Leben in die Bude und hat viel Spaß mit unserem Jackson der auch von Ihnen ist und seid 7 Jahren bei uns lebt . Die beiden bereichern unser Leben und geben uns nur Freude. Ich finde es toll was sie mit ihrer Tierhilfe leisten . Lieben Gruß Familie Rodehutskors

Martina Rodehutskors

geschrieben am 23.08.2017

Guten Tag Frau Rodehuskors,

wir freuen uns über diesen netten Eintrag und vor allen Dingen, dass der süße Monty nun ein schönes Zuhause gefunden hat.

Bitte machen Sie fleißig Werbung, denn es warten noch so viele Hundeseelen im Tierheim auf Korfu auf "Ihr Glück"

Viele Grüße
Uta Engelhardt

Team Tierhilfe Korfu e.V.

1303.

Liebes Korfu-Team, vor etwa 5 Jahren (Oktober 2012) haben wir einen Hund bei Euch adoptiert. Damals hieß sie Cindy und war ein Findling zwischen 4 und 6 Monate alt. Wir haben sie Eimy gennant. Sie hat unser Leben total zum positiven verändert. Sie hat unserer Beziehung gut getan. Sie hat im Kampf mit einer Krankheit entschieden geholfen, förmlich als Therapie-Hund bewährt und ist das absolute Glück des Hauses. Eimy hat sich prächtig entwickelt, sie ist total gesund, sehr lebensfreudig und der bravste Hund den wir kennen (einfach perfekt...) Sie ist zwar immer noch sehr vorsichtig Menschen gegenüber und etwas ängstlich aber damit kann man ganz gut leben. Wir wollen alle, die eine Adoption eines Hundes aus dem Ausland in Erwägung ziehen, ermutigen dies zu tun. Wir sind glücklich und dankbar, dass dieses wunderbare Wesen unser Leben so bereichert und lebenswert gemacht hat.

Vielen Dank liebes Korfu-Team für Eure Arbeit, die uns Eimy beschert hat.. Familie Thiele aus Kiel

Edyta Thiele

geschrieben am 13.08.2017
1296.

Leider muss ich Euch mitteilen, dass wir Rufus heute einschläfern lassen mussten. Er hatte eine Autoimmunerkrankung, weshalb seine Eiweißwerte und auch das Albumin viel zu niedrig waren. Heute wollte er nicht mehr fressen und hat nur noch getrunken -literweise- er war eine Woche in Haan in der Tierklinik und man dachte er würde es schaffen - leider war dem nicht so - wir verabschieden uns von einem wundervollen, liebevollen und kinderliebsten Hund der Welt - wir sind unendlich traurig...

Heike Betchen

geschrieben am 08.07.2017

Liebe Familie Betchen,

wir trauern mit euch und möchten euch danken, dass ihr Rufus nach langem Warten eine Chance und ein wundervolles Zuhause gegeben habt. Rufus war ein ganz besonderer Hund und wird immer in den Herzen bleiben. Der Himmel hat einen neuen Stern - RIP Rufus...

1295.

Es war ein unterhaltsames und schönes Sommerfest. Die Anreise aus Stuttgart hat sich gelohnt. So sagten es jedenfalls meine 2 Futterspender. Habe meine Pflegeeltern mal wieder gesehen und ihm (R. Flade) wollte ich die Wurst stibitzen. Hat leider nicht geklappt.Wünsche Betty ein baldiges Zuhause.Allen anderen aber auch!Bin jetzt schon über 5 Jahre bei meinen 2 Dosenöffnern. Da geh ich nicht mehr weg. Auch wenn "Sie" mal meckert, wenn ich mal wieder heimlich im frisch gemachten Bett liege.Das macht mir nix aus."Ihn" wickle ich leichter um den kleinen Finger.Grins!Liebe Grüße aus Fellbach/Stuttgart von EMMI, vorm. Eve vom Eselhof

Martina Sporer

geschrieben am 04.07.2017

Hallo Frau Sporer, vielen Dank für diesen netten Gästebucheintrag. Es ist immer schön wenn wir unsere Schützlinge wieder sehen und dazu noch die netten Adoptanten, das gibt Kraft weiterzumachen. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr! Liebe Grüße und ein Knuddler für die süße Emmi! 

Ihr Tierhilfe Korfu Team !

Uta Engelhardt

1291.

Ich möchte einfach mal DANKE sagen, für diesen unerbitterlichen kampf den Ihr da unten kämpft. Macht weiter so!!! Denn nur dann, da bin ich mir sicher, können wir alle zusammen etwas ändern!!! Am Dienstag kommt mein neuer Familienzuwachs zu mir und ich kann es jetzt schon kaum erwarten. Die ersten Fotos in seinem neuen Zuhause sind allein Eure Bilder 😘😘😘

Tamara Koller

geschrieben am 01.07.2017
1279.

Liebes Korfu-Team, im Jahr 2007 kam Tsila in unsere Familie. Sie war immer voller Energie und Lebenslust. Sie hat unser Leben sehr bereichert. Leider mussten wir sie gestern nach einwöchigem Klinikaufenthalt doch einschläfern lassen. Sie hatte eine akute Niereninsuffizienz. Selbst als es ihr schon sehr schlecht ging, hat sie noch alle immer freudig begrüßt. Sie durfte in unseren Armen friedlich einschlafen. Wir vermissen sie sehr!

Helga Ueckermann

geschrieben am 25.05.2017

Liebe Fam. Ueckermann, es tut mir sehr leid, dass Tsila nun über die Regenbogenbrücke gegangen ist, und dennoch bleibt ein gutes Gefühl.

Tsila hatte ein schönes Zuhause und das haben "Sie" ihr ermöglicht - vielen Dank dafür! Uta Engelhardt

1216.

Liebes Tierhilfe-Team!

Ihr leistet großartige Arbeit, im Kampf gegen dieses abscheuliche Verbrechen an wehrlosen Tieren. Ich hoffe, dass noch möglichst viele Menschen spenden und es nicht zur Schließung des Tierheims kommt!

Viele liebe Grüße, T.

Tanja Lenk

geschrieben am 03.03.2017
1206.

VALENTINA - ich bin mal wieder zutiefst geschockt und unendich traurig, zu was der Mensch fähig ist und was unsere Tiere erleiden müssen. Ob Valentina den Menschen verzeihen kann? Ich kann es nicht. Valentina ist eine so wunderbare Seele, unendlich sanft und zart. Ein Engel auf vier Beinen. Sie hat mich mitten ins Herz getroffen und ich wünsche ihr von Herzen ganz liebe Menschen, die sie entschädigen und alles wieder gutmachen, was ihr angetan wurde. Liebe Valentina, ich hab Dich lieb und ich denk an Dich und ich würde Dich so gerne päppeln und glücklich machen.....

Liebes Korfu-Team, vielen Dank für Eure Arbeit!!


Liebe Grüße, Silke Muntermann

Silke Muntermann

geschrieben am 21.02.2017

Vielen Dank für Ihre Anteilnahme an Valentinas Schicksal. Wir hoffen sehr, dass wir sie wieder aufpäppeln können....

1205.

Liebes Tierfreunde vom Korfu Team,

Nach langer Zeit wollte ich mich wieder einmal bei Ihnen melden. Ihre Fern und ihr Vassilis geht es super. Fern ist jetzt schon ein ganzes Jahr bei uns uns Vassilis im Juni 3 Jahre. Die beiden sind so ein tolles Team. Nochmals danke - sie habe so ein tolles Sozialverhalten, sind kinderlieb und super freundlich - einfach Genial.

Glg aus Mönchengladbach.

Birgit Möhle

geschrieben am 20.02.2017
1203.

Hallo liebe Tierfreunde von der Tierhilfe Korfu!

Wir haben am 22.07.2006 die Chica jetzt Shila bei uns aufgenommen. Wir hatten wunderschöne Jahre. Leider muß ich ihnen mitteilen, dass wir sie am 14.02.2017 haben einschläfern lassen müßen. Sie war leider nicht mehr zu retten. Vielen Dank für dieses tolle Tier. Wenn wir uns von dem Verlust erholt haben werden wir sicherlich wieder einen neuen Hund nehmen. Bis dahin alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen, Paul Hannig

Hannig Paul

geschrieben am 17.02.2017

Lieber Herr Hannig, unser Beileid zu dem traurigen Verlust. Vielen Dank, dass Sie Shila ein paar schöne Jahre (die wohl schönsten ihres Lebens) ermöglicht haben. Traurige Grüße, Ihr Team der Tierhilfe Korfu