• --- Lernen Sie sonntags beim Spaziergang unsere Vermittlungshunde kennen! Am 24.03.19 sind dabei: Harley, Loky & Dougi! Treffpunkt 11h Parkplatz Jugendherberge Götschenbeck in Ratingen ---

Herzlich Willkommen

auf der Webpräsenz von www.tierhilfe-korfu.de

Korfu - für viele ein Begriff für Urlaub, Sonne und wunderschöne Strände, doch in diesem Paradies müssen viele Tiere leiden! Wir wollen helfen und informieren. Helfen Sie mit.

Ihr Tierhilfe Korfu Team

HILFE Welpenflut - Wir suchen dringend Pflegestellen

Die Situation im Tierheim Korfu ist unerträglich, täglich werden Hunde abgelegt oder über den Zaun geschmissen. Es werden täglich mehr Hunde! Daher haben wir eine Bitte an Sie, bitte helfen Sie uns und bieten einem Hund einen Pflegeplatz! Unsere Arbeit ist ohne Pflegestellen nicht möglich, da wir kein Tierheim hier vor Ort haben.

Pflegestelle zu sein bedeutet gleich 2 Leben zu retten - das des Pflegehundes und das Leben des Hundes, der auf seinen Platz im Tierheim oder in eine Pflegestelle auf Korfu nachrücken kann...

Vielleicht gibt es auch den ein oder anderen Hundebesitzer unter Ihnen, der schon einen Hund von uns hat und einfach helfen möchte und einem weiteren Hund eine Pflegestelle bietet. Falls Sie helfen möchten und wir wünschen und hoffen, dass Sie helfen möchten, so bitten wir um Kontaktaufnahme unter  - herzlichen Dank im Namen der Hundis!

Zum Saisonende werden wir besonders mit Welpen geradezu überschwemmt. Ganze Würfe finden fast täglich den Weg ins Tierheim. Besonders schlimm ist es für die "übrig gebliebenen" Welpen - das sind Jungspunde, die einfach übersehen wurden und oft ihre ganze Kindheit im Tierheim verbringen müssen... was sehr tragisch ist, da sie in der so wichtigen Prägezeit nicht viel lernen :(
Interessenten suchen meist junge Welpen oder erwachsene Hunde - die Jungspunde zwischen 6 und 12 Monaten fallen da oft durchs Raster und haben das Nachsehen... 


Elsie

Andi

Balboa

Warum habe ich kein Glück???

Unser Toto ist ein echter Pechvogel - wir hoffen, dass ihn das Unglück nicht komplett im neuen Jahr verfogt :-( Er kommt aufgrund Erkrankung des vorhandenen Hundes (der jetzt viel Ruhe und die volle Aufmerksamkeit seiner Besitzer braucht) in die Vermittlung zurück. 
Toto befindet sich aktuell in einer Not-Pflegestelle in Düsseldorf, braucht aber dringend eine totogerechte Pflege- oder besser noch Endstelle! 

Damit Toto nicht auch noch seine Not-Pflegestelle verliert, braucht er dringend Unterstützung:

Zu Totos Profil

Zuhause gesucht

Der hübsche Beno wartet in einer Pflegestelle in Meerbusch auf nette Interessenten. Die vorhandene Hündin akzeptiert ihn leider nicht, was aber nicht an Beno liegt. Er zeigt sich laut seiner Pflegefamilie als toller Hund, ein echtes Goldstück!!

Zu Benos Profil

Unsere Notfälle

Black is beautiful...

... sagt man - doch warum haben es gerade unsere schwarzen Hundekinder in der Vermittlung so schwer und bleiben oft "über"? Viele von ihnen verbringen ihre ganze Kindheit im Tierheim. Dies ist einfach so schade und daher möchten wir ihnen hier speziell unsere Black Beauties ans Herz legen!

                   

Zu den Welpen...

Wer fährt nach Korfu?

Für unsere Sachspenden suchen wir eine Transportmöglichkeit nach Korfu. Wir würden uns freuen, wenn jemand im Frühjahr/Sommer mit dem Auto nach Korfu fährt und sich bei uns meldet. Jeder Platz im Auto hilft :-)

Bitte wenden Sie sich an Uta Engelhardt uuf.engelhardt@freenet.de - herzlichen Dank!

Korfuhund Manx macht Fernsehkarriere


Wir haben im Rahmen des Besuchs einer Hundeschule mit Manx an einem TV Projekt teilgenommen. Manx ist mittlerweile sehr gut ausgebildet. Wir haben uns für die Teilnahme entschieden, weil Manx der einzige Hund aus dem Tierschutz war, alle anderen sind entweder vom Züchter oder aus privater Hand. Falls Sie Interesse haben und sehen möchten, was wir mit Manx dort gemacht haben, können Sie sich einen Überblick ab dem 31.03. um 17:30 auf Sixx verschaffen. Das TV Format heißt „Der Welpentrainer“. Wir haben gestern die ersten Bilder gesehen und sind zufrieden. Wenn Sie möchten, dürfen Sie auch auf Ihrer Homepage eine Verlinkung schalten. Manx hat sich so toll gemacht und ist ein absolutes Paradebeispiel dafür, was Sie für tolle Tiere im Tierschutz haben, die nur darauf warten, von einer Familie adoptiert zu werden. Keinen Tag haben wir die Adoption bereut!

Viele Grüße Jan K., Dana K. und Manx (ehemals Leo)




Sommerfest 2019


Am 30. Juni 2019 veranstalten wir von 11-18h unser Sommerfest auf dem Gelände des Hundesportvereins DVG MV J.-L. Hansmann e. V. (Schlackenstraße 55, 45326 Essen).


Für das leibliche Wohl unserer Gäste wird mit Kaffee & Kuchen sowie Leckerem vom Grill (nicht aus Massentierhaltung) gesorgt. Außerdem erwarten Sie spannende Vorträge und Vorführungen, eine Tombola sowie unser traditionelles Hunderennen. Besonderes Highlight sind natürlich unsere Hunde, von denen einige vorgestellt werden. Ganz besonders freuen wir uns auch über ehemalige Schützlinge, die uns besuchen kommen!

Mehr Infos sowie eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie HIER

Beauty - der Name ist Programm :-)

Unsere Angstfuß-Traumhündin Beauty wartet bereits seit über einem Jahr in ihrer Pflegestelle auf die passenden Interessenten. Für diesen besonderen Hund suchen wir ebenso besondere, verständnisvolle Adoptanten. Mehr Infos finden Sie in Beautys Profil - vielleicht treffen Sie sie ja schon bald in ihrer Pflegestelle bei 91 Rothenburg ob der Tauber

 

Zu Beautys Profil

Wir suchen Volontäre

Du bist tierlieb, selbstständig, aufgeschlossen, scheust dich nicht vor anstrengender Arbeit und suchst nach einem Abenteuer, in Form eines freiwilligen Praktikums im Ausland? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir sorgen uns um streunende Hunde, die einen schlechten Start ins Leben hatten. Das Tierheim, welches wir unterstützen, liegt sehr ländlich und befindet sich zwischen Kavos, Neohori und Lefkimi im Süden der griechischen Insel Korfu. Derzeit befinden sich 130 Hunde in unserer Obhut, die auf ein neues Zuhause mit einer liebenden Familie warten.

Du unterstützt uns bei…

  • Zubereitung und Verteilung des Futters
  • Vergabe von Medikamenten
  • Unterstützung des Tierarztes vor Ort
  • Fellpflege
  • Rückgewinnung des Vertrauens der Tiere
  • Reinigung der Futterschüsseln sowie der Hundezwinger
  • Aufräumen und Säubern der Räumlichkeiten vor Ort
  • Gewöhnung an die Leine
  • Spaziergängen mit den Hunden
  • Vorstellung des Tierheims und der Hunde für Besucher

    ...weiterlesen