Sie können auch gerne per Paypal spenden - bitte geben Sie bei "Mitteilung" als Zweck "Tierheimkauf" an - vielen Dank!

Mitstreiter gesucht - Achtung: Neue Flyer für April/Mai - bitte verteilen – dankeschön!

Wir suchen Unterstützung beim Flyer verbreiten! Es wäre toll, wenn sich Helfer finden, die die neu erstellten Flyer ausdrucken und in Futtermärkten, Pferdeställen, bei Tierärzten, an schwarzen Brettern etc aushängen - herzlichen Dank für die tatkräftige Unterstützung :-) Zum schnellen Druck klicken Sie einfach auf die Flyer. Die Tiere brauchen uns!

     

23.04.2017 - Neuzugänge


Lucy

Lacey

Liam

23.04.2017 - Zuhause gefunden


Daisy

Santa

21.04.2017 - Neuzugänge


Pepper

Salt

20.04.2017 - Neuzugänge


Ebony

Robin

Kayli

Baby

Spenden-Zwischenstand


Liebe Freunde der Tierhilfe Korfu,

wir möchten DANKE sagen - bisher sind für den Kauf des Tierheim-Grundstücks sagenhafte 29.943,02 € als Spenden über die verschiedenen Kanäle (Spendenkonto, Paypal, Fundraiser, private Sammelaktionen & Spenden-Flohmarkt) eingegangen!

Ganz ganz lieben Dank an alle, die an uns glauben und uns dabei unterstützen, die Zufluchtstätte der Korfuhunde zu erhalten - wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft.

Helfen können Sie übrigens nicht nur durch Geldspenden - auf Facebook wurde von einigen Unterstützern eine Spenden-Flohmarktgruppe erstellt. Werden Sie doch einfach dort Mitglied. Die Mitglieder können Sachen zugunsten des Tierheimkaufs ver- und ersteigern - viele tolle Dinge haben schon den Besitzer gewechselt, es ist für jeden was dabei :-)

Oder Sie helfen uns ganz einfach durch ihre Onlineeinkäufe bei Amazon und Co. Beim nächsten Einkauf einfach nicht direkt auf den entsprechenden Shop gehen, sondern über die Links bzw. Banner auf unserer Homepage und schon erhalten wir automatisch eine Provision für Ihren Einkauf. Es kostet Sie keinen Cent extra und hilft trotzdem den Korfuhunden!

Wir sind noch nicht ganz am Ziel - aber dank Ihnen können wir Hoffnung schöpfen!

Ihr Team der Tierhilfe Korfu

Wie kann ich spenden?

April 2017 - Helfer gesucht

Wir suchen Verstärkung - gesucht werden zuverlässige Aktivisten, die im Sommer vorwiegend dienstags und samstags tagsüber Fahrten zum Flughafen übernehmen können.

Außerdem würden wir uns über weitere Verstärkung bei den Portal-Einstellern freuen - das bedeutet Sie unterstützen uns beim Inserieren der Tierheimhunde auf weiteren tierschutzrelevanten Vermittlungsseiten und erhöhen so die Vermittlungschancen unserer Vierbeiner :)

Bitte wenden Sie sich bei ernsthaftem Interesse an Uta Engelhardt unter uuf.engelhardt@freenet.de - herzlichen Dank!

Frohe Ostern!

Unser Osterhund Spyck wünscht allen Mitgliedern und Freunden der Tierhilfe Korfu ein frohes Osterfest :-)

Wir brauchen Halsbänder

Im Tierheim herrscht Halsband-Notstand bei kleinen Halsbändern....
Es wäre toll, wenn Sie Halsbänder spenden würden - gerne aus Ihrem Hausstand oder alternativ über den Amazon Wunschzettel - die Lieferung erfolgt dann automatisch an die Tierhilfe Korfu. Herzlichen Dank!

Zum Amazon Wunschzettel

Unsere Langsitzer - warum gibt uns keiner eine Chance?

Zur Zeit haben wir recht viele Langsitzer in unseren zuverlässigen Pflegestellen sitzen. Dies ist doppelt tragisch - zum einen für die Hunde, die endlich in einer eigenen Familie ankommen sollen und zum anderen für die Hunde im Tierheim, die dadurch nicht nachrücken können. Bei unseren Langsitzern handelt es sich keineswegs um aggressive Hunde, teilweise sind sie etwas ängstlicher, gehen nicht sofort stürmisch auf jeden Interessenten zu und teilweise entsprechen sie einfach nicht dem gängigen "Schönheitsideal" und sind keine süßen Welpen mehr. Doch auch oder gerade diese Hunde können das Familienleben sooo sehr bereichern, wenn sie erst einmal die Chance bekommen zu zeigen was in ihnen steckt.
Machen Sie sich doch bitte auch bei diesen Hunden die Mühe einmal hinter die Fassade zu schauen und ihr tolles Wesen kennenzulernen...


Spyck

Betty

Biggi

Wir suchen dringend Pflegestellen

Die Situation im Tierheim Korfu ist unerträglich, täglich werden Hunde abgelegt oder über den Zaun geschmissen. Es werden täglich mehr Hunde! Daher haben wir eine Bitte an Sie, bitte helfen Sie uns und bieten einem Hund einen Pflegeplatz! Unsere Arbeit ist ohne Pflegestellen nicht möglich, da wir kein Tierheim hier vor Ort haben.

Pflegestelle zu sein bedeutet gleich 2 Leben zu retten - das des Pflegehundes und das Leben des Hundes, der auf seinen Platz im Tierheim oder in eine Pflegestelle auf Korfu nachrücken kann...

Vielleicht gibt es auch den ein oder anderen Hundebesitzer unter Ihnen, der schon einen Hund von uns hat und einfach helfen möchte und einem weiteren Hund eine Pflegestelle bietet. 
Falls Sie helfen möchten und wir wünschen und hoffen, dass Sie helfen möchten, so bitten wir um Kontaktaufnahme unter - herzlichen Dank im Namen der Hundis!

Mehr Infos