I-Nr.: r-korfu-lupo-m-0917

Name: Lupo

Alter: 03.2016

Ort: Pflegestelle Berlin

Geschlecht: männlich

Kastriert: Ja

Bemerkung: reserviert

Beschreibung:

Update aus der Pflegestelle Juli 2018:
Lupo ist ein wunderbarer Hund, der alles richtig machen möchte. Er ist dem Menschen absolut zugetan, präsentiert gern sein Bäuchlein und liebt es, gestreichelt und gekrault zu werden. Auch Kinder mag er sehr und geht trotz seiner Kraft behutsam mit ihnen um. Im Haus kommt er mit den vorhandenen Hunden gut klar und zeigt ihnen gegenüber keinen Futterneid. Draußen freut er sich über jeden Artgenossen und geht Stress aus dem Weg, wenn der andere Hund zeigt, dass er keinen Kontakt möchte. Bislang zeigt Lupo keinerlei Jagdtrieb, war auch schon mit im Hundeauslaufgebiet und macht seine Sache an der Schleppleine vorbildlich. Auch im Auto fährt er ganz selbstverständlich mit. Er hat eine große Akzeptanz gegenüber Straßenlärm, z.B. kann man ihn an Baustellen ohne Probleme vorbei führen, da zeigt er sich kein bißchen schreckhaft. Auch wenn er, bis zu seiner Ankunft in Deutschland kein Haus von innen zu kennen schien, hat er sich schnell zurechtgefunden, kann sogar alleine bleiben und macht nichts kaputt. Und er ist von Anfang an stubenrein.

Wer Ridgebacks mag, sie ihm/ihr jedoch schlichtweg zu groß sind, hätte mit Lupo sozusagen einen "kleinen Bruder". Sein Markenzeichen ist die blau gesprenkelte Zunge - wem er die wohl verdanken mag? :0)

Weshalb dieser hübsche und tolle Charakter zum Notfall wird, liegt daran, dass er in seiner Pflegestelle wegen der dort lebenden Katzen vollkommen überfordert ist. Er toleriert die Katzen zwar, so lange kein Katzenfutter im Spiel ist, das ihn magisch anzieht. Vielleicht wurde er eine Zeit lang damit ernährt, denn wenn er Katzenfutter nur riecht, ist er wie elektrisiert und will es für sich und vergisst dann gegenüber Katzen seine guten Manieren. Für Katzen sowie für Lupo eine Stresssituation, der wir ihn nicht länger ausgesetzt sehen möchte, daher suchen wir dringend für ihn ein Zuhause ohne Katzen oder eine ebensolche Pflegestelle. 

September 2017: Lupo ist ein lebhafter Hundebub, der ca. 1,5-2 Jahre alt (Stand 09/2017) und etwa 45cm groß ist. Er wurde am Tierheimtor angebunden. Lupo ist zum Menschen sehr freundlich und mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts im Tierheim gut verträglich. Bitte geben Sie dem lustigen Bub die Chance auf ein glückliches Hundeleben in einer netten Familie :-)

Alle unsere Hunde sind erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Video:

Bilder:

  • 20180718 07 Lupo Juli 2018

  • 20180718 06 Lupo Juli 2018

  • 20180718 05 Lupo Juli 2018

  • 20180718 04 Lupo Juli 2018

  • 20180718 03 Lupo Juli 2018

  • 20180718 02 Lupo Juli 2018

  • 20180718 01 Lupo Juli 2018

  • 20180507 02 Lupo Mai 2018

  • 20180507 01 Lupo Mai 2018

  • 20180429 01 Lupo April 2018

  • 20180113 05 Lupo Januar 2018 Jpeg

  • 20180113 04 Lupo Januar 2018 Jpeg

  • 20180113 03 Lupo Januar 2018 Jpeg

  • 20180113 02 Lupo Januar 2018 Jpeg

  • 20180113 01 Lupo Januar 2018 Jpeg

  • 20171020 05 Lupo Oktober 2017

  • 20171020 04 Lupo Oktober 2017

  • 20171020 03 Lupo Oktober 2017

  • 20171019 02 Lupo Oktober 2017

  • 20171019 01 Lupo Oktober 2017

  • 20170919 12 Lupo September 2017

  • 20170919 11 Lupo September 2017

  • 20170919 10 Lupo September 2017

  • 20170919 09 Lupo September 2017

  • 20170919 08 Lupo September 2017

  • 20170919 07 Lupo September 2017

  • 20170919 06 Lupo September 2017

  • 20170919 05 Lupo September 2017

  • 20170919 04 Lupo September 2017

  • 20170919 03 Lupo September 2017

  • 20170919 02 Lupo September 2017

  • 20170919 01 Lupo September 2017

Spendenaufruf:

Wenn Sie für diesen Hund spenden möchten, geben Sie als Verwendungszweck bitte die
Identifikationsnummer: r-korfu-lupo-m-0917 an.

Vielen Dank!