I-Nr.: r-korfu-toto-m-0517

Name: Toto

Alter: 10.2015

Ort: Pflegestelle Düsseldorf

Geschlecht: männlich

Kastriert: Ja

Bemerkung: Notfall & Paten gesucht

Beschreibung:

Für Totos Betreuung und Entlastung seiner Pflegestelle suchen wir dringend Paten, die sich an den monatlichen Kosten beteiligen.

Update Januar 2019: Unser Toto ist ein echter Pechvogel - wir hoffen, dass ihn das Unglück nicht komplett im neuen Jahr verfogt :-( Er kommt aufgrund Erkrankung des vorhandenen Hundes (der jetzt viel Ruhe und die volle Aufmerksamkeit seiner Besitzer braucht) in die Vermittlung zurück. Toto befindet sich aktuell in einer Not-Pflegestelle in Düsseldorf, braucht aber dringend eine totogerechte Pflege- oder besser noch Endstelle!

Anforderungen an ein totogerechtes Zuhause: Für Toto werden Menschen mit ganz viel Geduld, liebevoller Stärke und Konsequenz, Zeit sowie Erfahrung in der Auslastung eines nicht jagdlich ausgebildeten Jagdhundes sowie mit geregeltem Tagesablauf gesucht. Da Geduld nicht zu Totos Stärken gehört, wird er beim Erlernen von Neuem schnell hibbelig und unaufmerksam. Vom Hunde-1x1 hat Toto bisher nur Sitz und ansatzweise Fuß verinnerlicht. Er ist außerhalb seines Zuhauses an allem interessiert, schnell abgelenkt und dann erschwert empfangsbereit für Anweisungen.

Update aus der Pflegestelle Juli 2018:Toto hat am 14.07. sein Pflegezuhause in Düsseldorf bezogen und zeigt sich hier als liebenswerter großer Junge, der das Leben im Haus geradezu genießt. Er folgt seiner PflegeSie auf Schritt und Tritt, egal ob Badezimmer, Küche... er ist einfach ein großer Schatten, der sich gern seine Streicheleinheit abholt oder einfach nur seinen Kopf gemütlich auflegt. Toto ist stubenrein und bleibt mit seinem Gastrudel allein Zuhause, ohne umzudekorieren oder etwas kaputt zu machen oder langzeitig zu bellen. Selbst wenn es schellt hört man keinen Ton von ihm. Toto ist freundlich zu Jederhund und -mensch, egal ob groß oder klein, allerdings etwas grobmotorisch auf eine liebenswerte Art und Weise.

Während den Spaziergängen will Toto unbedingt zu uns begegnenden Hunden, was er durch Quietschen und Rumhampeln an der Leine gern versucht durchzusetzen. Lässt man ihn zu dem Hund hin, geht er meist ignorant dran vorbei (hieran wird zzt. konsequent gearbeitet). Toto ist ein guter Beifahrer im Auto, wo er freudig und von allein einsteigt. An der Leine läuft Toto so, dass er seines Weges gehen will und ganz gern vergisst, dass da jemand am anderen Ende hängt, er prescht nicht wild drauf los, sondern setzt sein Gewicht in Bewegung und man sollte dem schon standhalten können. An der Leinenführigkeit muss gearbeitet werden.
Toto ist unverkennbar ein Jagdhund. In Haus und Garten ist alles sehr entspannt und harmonisch. Da ist Toto ein Musterknabe. Außerhalb seines Gastzuhauses verhält es sich dann wie oben beschrieben. Dazu kommt halt der ihm nunmal angeborene Jagdtrieb und der damit verbundene "Autismus", den das Jagdfieber nunmal mit sich bringt. Auch hier ist Konsequenz und Geduld angesagt. Man muss ihm Alternativen bieten (Fährtenarbeit, Mantrailing, Dummyarbeit), um seinen Kopf frei zu kriegen.

Toto hat einige Narben und wir wollen gar nicht wissen, woher sie kommen und wie sie zustandegekommen sind (das, was wir bisher wissen ist schon schlimm genug) und seine vorderen Zähne oben und und unten sind (wahrscheinlich durch Steinekauen) komplett gradlinig (auch die Fangzähne) abgeschliffen. All das macht ihn unverwechselbar.
Für Toto wünschen wir uns tolle Menschen, die ihn nicht aktiv zur Jagd einsetzen, sondern das Wesen eines solchen Hundes verstehen und zu handeln wissen. Aufgrund seiner kupierten Rute darf Toto weder nach Österreich noch in die Schweiz umziehen. In seinem neuen Zuhause sollten keine Katzen und/oder Kleintiere leben.

Auf Facebook kann man unter diesem Link Totos Weg in ein schönes Hundeleben mit aktuellen Fotos und Videos verfolgen!

Update Juni 2018: Toto hatte Glück im Unglück... oder Pech - wie man es nimmt.... Er hatte nach einem Jahr des Wartens endlich eine Familie gefunden und sollte kurzfristig ausreisen. Doch dann wurde er von Zigeunern aus dem Tierheim gestohlen! Es wurde eine hohe Belohnung geboten und so wurde Toto von anderen Zigeunern "zurückgebracht". Seine ursprünglichen Adoptanten haben nun einen anderen Hund adoptiert und keinen Platz mehr für Toto :( Wir haben große Angst, dass Toto wieder geklaut wird, wenn er im Tierheim bleibt! Bitte helfen Sie uns dringend mit einer Pflegestelle für den lieben, sehr verträglichen Toto!

April 2017: Toto wurde in einem verheerenden Zustand am Tierheim ausgesetzt. Ihm fehlen einige Zähne, seine Nägel sind teilweise deformiert oder fehlen und er hat ein Problem am Auge. Toto ist ca. 60cm groß bei 30kg Gewicht und geschätzte 1,5 Jahre alt (Stand 04/2017). Er ist sehr freundlich zum Menschen. 
Welche nette Familie erfüllt Totos Wunsch von einem Kuschelkörbchen, viel Liebe und spannenden Spaziergängen?

Alle unsere Hunde sind erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Brygida Dietrich unterstützt Toto mit 20€ monatlich - vielen Dank.

Video:

Bilder:

  • 20190217 13 Toto Februar 2019

  • 20190217 12 Toto Februar 2019

  • 20190217 11 Toto Februar 2019

  • 20190217 10 Toto Februar 2019

  • 20190217 09 Toto Februar 2019

  • 20190217 08 Toto Februar 2019

  • 20190217 07 Toto Februar 2019

  • 20190217 06 Toto Februar 2019

  • 20190217 05 Toto Februar 2019

  • 20190217 04 Toto Februar 2019

  • 20190217 03 Toto Februar 2019

  • 20190217 02 Toto Februar 2019

  • 20190217 01 Toto Februar 2019

  • 20190121 04 Toto Januar 2019 Jpeg

  • 20190121 03 Toto Januar 2019 Jpeg

  • 20190121 02 Toto Januar 2019

  • 20190121 01 Toto Januar 2019

  • 20190108 01 Toto Januar 2019

  • 20180723 10 Toto Juli 2018

  • 20180723 09 Toto Juli 2018 Jpeg

  • 20180723 08 Toto Juli 2018 Jpeg

  • 20180723 07 Toto Juli 2018 Jpeg

  • 20180723 06 Toto Juli 2018 Jpeg

  • 20180723 05 Toto Juli 2018 Jpeg

  • 20180723 04 Toto Juli 2018 Jpeg

  • 20180723 03 Toto Juli 2018 Jpeg

  • 20180723 02 Toto Juli 2018 Jpeg

  • 20180723 01 Toto Juli 2018 Jpeg

  • 20180721 02 Toto Juli 2018

  • 20180721 01 Toto Juli 2018

  • 20180717 10 Toto Juli 2018

  • 20180717 09 Toto Juli 2018

  • 20180717 08 Toto Juli 2018

  • 20180717 07 Toto Juli 2018

  • 20180717 06 Toto Juli 2018

  • 20180717 05 Toto Juli 2018

  • 20180717 04 Toto Juli 2018

  • 20180716 03 Toto Juli 2018

  • 20180716 02 Toto Juli 2018

  • 20180716 01 Toto Juli 2018

  • 20180503 02 Toto Mai 2018

  • 20180503 01 Toto Mai 2018

  • 20180430 02 Toto April 2018

  • 20180430 01 Toto April 2018

  • 20180305 03 Toto Maerz 2018

  • 20180305 02 Toto Maerz 2018

  • 20180305 01 Toto Maerz 2018

  • 20180113 01 Toto Januar 2018

  • 20171018 01 Toto Oktober 2017

  • 20170812 10 Toto August 2017

  • 20170812 09 Toto August 2017

  • 20170812 08 Toto August 2017

  • 20170812 07 Toto August 2017

  • 20170812 06 Toto August 2017

  • 20170812 05 Toto August 2017

  • 20170812 04 Toto August 2017

  • 20170812 03 Toto August 2017

  • 20170812 02 Toto August 2017

  • 20170812 01 Toto August 2017

  • 20170508 01 Toto Mai 2017

  • 20170425 05 Toto April 2017

  • 20170425 04 Toto April 2017

  • 20170425 03 Toto April 2017

  • 20170425 02 Toto April 2017

  • 20170425 01 Toto April 2017

Spendenaufruf:

Wenn Sie für diesen Hund spenden möchten, geben Sie als Verwendungszweck bitte die
Identifikationsnummer: r-korfu-toto-m-0517 an.

Vielen Dank!